9.1 auf 7454 Bewertungen

Zeitung & Zeitschriften kündigen

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

100% Kündigungs Garantie

9.1 auf 7454 Bewertungen

Kiyoh

9.1 auf 7454 Bewertungen

Kiyoh

Neueste genutzte Kündigungen

Warum Kündigen.de?

  • icon_opzeggarantie.svg

    Kündigungsgarantie

  • icon_juridisch.svg

    Kostenlose Rechtshilfe

  • icon_company.svg

    Über 5480 Unternehmen

  • icon_veilig.svg

    Sicher


Ist die Organisation nicht aufgeführt? Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir die Organisation zu unserer Liste hinzufügen können.

Viele Deutsche abonnieren eine Zeitung oder Zeitschrift. Möglicherweise haben Sie sogar mehrere Abonnements. Wenn Sie eine Zeitung oder Zeitschrift nicht (mehr) lesen, ist es eine Verschwendung, Ihr Abonnement aufrechtzuerhalten. Schließlich zahlen Sie dann für etwas, das Sie nicht nutzen. In diesem Fall lohnt es sich, das Abonnement zu kündigen. Leider wissen viele Menschen nicht, wie das funktioniert. Gilt das auch für Sie? Dann sind Sie hier genau richtig. Diese Seite dreht sich alles um die Kündigung von Zeitungen und Zeitschriften.

Auf dieser Seite

Der meist gekündigten Zeitungen und Zeitschriften auf Kündigen.de
Wie kündigen Sie eine Zeitung oder Zeitschrift?
Beste Kündigungszeit für eine Zeitung oder Zeitschrift
Häufig gestellte Fragen zur Kündigung einer Zeitung oder Zeitschrift

Der meist gekündigten Zeitungen und Zeitschriften auf Kündigen.de

Sie können viele Zeitungen und Zeitschriften abonnieren. Wenn Sie kein Abonnent mehr sein wollen, müssen Sie Ihr Abonnement selbst kündigen. Wenn Sie nichts tun, wird Ihr Abonnement fortgesetzt. Menschen, die ihr Abonnement einer Zeitung oder Zeitschrift kündigen möchten, nutzen häufig den Kündigungsservice von Kündigen.de. Möchten Sie wissen, welche Zeitungen und Zeitschriften am häufigsten über unsere Website gekündigt werden?

Bild

Mit einer Auflage von rund 1,4 Millionen Exemplaren ist Bild die meistgelesene Tageszeitung in Deutschland. Sie wird von der Axel Springer SE herausgegeben und richtet sich in erster Linie an Leser mit einem sensationslüsternen, boulevardesken Ansatz für Nachrichten. Wenn Sie Bild nicht mehr in Ihrem Briefkasten erhalten oder digital lesen möchten, können Sie Ihr Abonnement kündigen, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Bild kündigen →

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung hat eine tägliche Auflage von rund 340.000 Exemplaren und hat ihren Sitz in München. Die Zeitung ist bekannt für ihren investigativen Journalismus und ihre liberale Haltung zu politischen Themen. Wenn Sie Abonnent der Süddeutschen Zeitung sind, aber die Zeitung nicht mehr erhalten möchten, können Sie dem unten stehenden Link folgen, um Ihr Abonnement zu kündigen.

Süddeutsche Zeitung kündigen →

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung, gemeinhin als FAZ bezeichnet, hat eine tägliche Auflage von rund 260.000 Exemplaren und ist für ihre konservative Einstellung zu Nachrichten bekannt. Die Zeitung hat ihren Sitz in Frankfurt und berichtet sowohl über nationale als auch internationale Nachrichten. Wenn Sie Abonnent der FAZ sind und Ihr Abonnement kündigen möchten, klicken Sie auf den unten stehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Frankfurter Allgemeine Zeitung kündigen →

Die Zeit

Die Zeit ist eine Wochenzeitung mit einer Auflage von rund 500.000 Exemplaren. Die Zeitung ist bekannt für ihre gründliche Berichterstattung und die Analyse aktueller Ereignisse. Sie hat ihren Sitz in Hamburg und deckt ein breites Spektrum an Themen ab, darunter Politik, Kultur und Wissenschaft. Wenn Sie Die Zeit abonniert haben und Ihr Abonnement kündigen möchten, folgen Sie dem unten stehenden Link.

Die Zeit kündigen →

Der Spiegel

Der Spiegel ist ein wöchentliches Nachrichtenmagazin mit einer Auflage von rund 840.000 Exemplaren. Es hat seinen Sitz in Hamburg und ist bekannt für seinen investigativen Journalismus und seine kritische Berichterstattung über politische Themen. Wenn Sie Der Spiegel abonniert haben und Ihr Abonnement kündigen möchten, klicken Sie auf den unten stehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Der Spiegel kündigen →

Focus

Focus ist ein wöchentliches Nachrichtenmagazin mit einer Auflage von etwa 500.000 Exemplaren. Das Magazin deckt ein breites Spektrum an Themen ab, darunter Politik, Wirtschaft und Technologie. Es hat seinen Sitz in München und ist bekannt für seine analytische Berichterstattung und die ausführliche Darstellung des aktuellen Geschehens. Wenn Sie Focus abonniert haben und Ihr Abonnement kündigen möchten, folgen Sie dem unten stehenden Link.

Focus kündigen →

Stern

Stern ist ein wöchentliches Nachrichtenmagazin mit einer Auflage von etwa 600.000 Exemplaren. Das Magazin deckt eine Reihe von Themen ab, darunter Politik, Gesellschaft und Kultur. Es hat seinen Sitz in Hamburg und ist für seinen investigativen Journalismus und seine ausführliche Berichterstattung bekannt. Wenn Sie den Stern abonniert haben, aber Ihr Abonnement kündigen möchten, klicken Sie auf den unten stehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Stern kündigen →

Die Welt

Die Welt ist eine Tageszeitung mit einer Auflage von rund 130.000 Exemplaren. Die Zeitung hat ihren Sitz in Berlin und berichtet sowohl über nationale als auch internationale Nachrichten. Die Welt ist bekannt für ihre konservative Haltung zu politischen Themen und ihre ausführliche Berichterstattung. Wenn Sie Die Welt abonniert haben und Ihr Abonnement kündigen möchten, folgen Sie bitte dem unten stehenden Link für weitere Informationen.

Die Welt kündigen →

Wirtschaftswoche

Die Wirtschaftswoche ist ein wöchentliches Wirtschafts- und Finanzmagazin mit einer Auflage von rund 120.000 Exemplaren. Das Magazin deckt eine Reihe von Themen ab, darunter Wirtschaft, Finanzen und Technologie. Sie hat ihren Sitz in Düsseldorf und ist bekannt für ihre analytische Berichterstattung und eingehende Analyse aktueller Ereignisse. Wenn Sie die Wirtschaftswoche abonniert haben, aber Ihr Abonnement kündigen möchten, folgen Sie bitte dem unten stehenden Link.

Wirtschaftswoche kündigen →

Wie kündigen Sie eine Zeitung oder Zeitschrift?

Eine Abonnementkündigung bei einer Zeitung oder Zeitschrift kann ziemlich mühsam sein. Keine Lust darauf? Dann nutzen Sie den Abmelde-Service von Kündigen.de. Wenn Sie die folgenden 6 Schritte befolgen, wird die Kündigung von Zeitungen und Zeitschriften kaum Zeit in Anspruch nehmen.

Schritt 1: Finden Sie die Zeitung oder Zeitschrift, die Sie kündigen möchten

Möchten Sie Zeitungen und Zeitschriften über Kündigen.de kündigen? Suchen Sie zunächst nach dem Titel der Zeitung oder Zeitschrift, von der Sie kein Abonnement mehr haben möchten. Geben Sie den Namen in die Suchleiste auf unserer Homepage ein und Sie erhalten wahrscheinlich bereits Vorschläge. Klicken Sie dann auf einen Vorschlag oder geben Sie den vollständigen Namen ein und klicken Sie auf 'Jetzt suchen!'.

Schritt 2: Füllen Sie die Details aus

Sobald Sie auf der Kündigungsseite einer Zeitung oder Zeitschrift gelandet sind, füllen Sie Ihre Details aus. Um einen personalisierten Kündigungsbrief zu verfassen, benötigt Kündigen.de mindestens Ihren Vor- und Nachnamen, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort. Geben Sie auch Ihre E-Mail-Adresse ein, damit Sie eine digitale Bestätigung Ihrer Kündigung erhalten können.

Schritt 3: Entfernung personenbezogener Daten

Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten eingegeben haben, sehen Sie ein leeres Kästchen mit 'Meine persönlichen Daten löschen' dahinter. Wenn Sie darauf klicken, fügen wir am Ende des Kündigungsschreibens einen Absatz hinzu. Dieser fordert eine Zeitung oder Zeitschrift gemäß der DSGVO auf, alle personenbezogenen Daten, die sie über Sie besitzen, unverzüglich zu löschen. Dadurch können Sie keine Anrufe mehr erhalten und Sie erhalten auch keine adressierte Werbematerialien mehr.

Schritt 4: Selbst senden oder Kündigen.de überlassen?

Nachdem Sie die obigen drei Schritte abgeschlossen haben, ist Ihr persönlicher Kündigungsbrief bereit. Es liegt dann an Ihnen zu entscheiden, ob Sie möchten, dass Opzeggen.nl ihn sendet oder ob Sie ihn selbst senden möchten. Möchten Sie uns Ihren Kündigungsbrief senden lassen? Dann müssen Sie möglicherweise zwischen Standard- und Einschreiben wählen. Wenn Sie den Brief selbst senden, können Sie ihn kostenlos auf unserer Website herunterladen.

Schritt 5: Unterschreiben des Kündigungsschreibens

Unter einem Kündigungsschreiben muss immer eine Unterschrift stehen. Wenn Sie den Brief selbst senden, können Sie Ihre Unterschrift nach dem Drucken des Briefes setzen. Möchten Sie, dass wir Ihr Kündigungsschreiben senden? Dann können Sie digital unterschreiben. Klicken Sie dazu auf das Stiftfeld am Ende des Briefes. In dem Popup, das dann erscheint, können Sie mit Ihrer Maus oder Ihrem Finger unterschreiben.

Schritt 6: Das Kündigungsschreiben senden

Der sechste und letzte Schritt betrifft das Senden Ihrer Kündigung. Wenn Sie den Kündigungsdienst von Kündigen.de nutzen, klicken Sie einfach nach Abschluss der oben genannten Schritte auf "Senden Sie meine Kündigung". Wir sorgen dafür, dass Ihre Kündigung an die Zeitung oder Zeitschrift gesendet wird, die Sie kündigen möchten. Möchten Sie den Brief selbst senden? Dann müssen Sie die richtige Adresse auf den Umschlag schreiben und den Brief verschicken.

Beste Kündigungszeit für eine Zeitung oder Zeitschrift

Haben Sie ein Abonnement für eine Zeitung oder Zeitschrift, möchten aber aussteigen? Dann fragen Sie sich vielleicht, wann der beste Zeitpunkt ist, um eine Zeitung oder Zeitschrift zu kündigen. Das hängt vom Status Ihres Abonnements ab. Wenn Sie ein Abonnement aufgrund einer Werbeaktion oder eines Angebots abgeschlossen haben, hat es eine bestimmte Laufzeit. Wissen Sie bereits, dass Sie das Abonnement nicht verlängern möchten? Dann kündigen Sie es sofort. In diesem Fall wird ein befristetes Abonnement nicht in ein unbefristetes Abonnement umgewandelt.

Wie ist die Kündigungsfrist für Zeitungen und Zeitschriften?

Wenn Sie ein befristetes Abonnement haben, sind Sie bis zum Ende der Laufzeit daran gebunden. Wenn es sich um ein Abonnement für ein Jahr handelt, Sie es aber nach einem Monat kündigen, gibt es eine Kündigungsfrist von 11 Monaten. Schließlich läuft das Abonnement erst dann aus. Möchten Sie nicht, dass ein befristetes Abonnement verlängert wird? Dann kündigen Sie es immer mindestens 1 Monat vor Ablauf des Abonnements.

Wurde Ihr Abonnement bereits automatisch verlängert? Dann handelt es sich um ein unbefristetes Abonnement. Dank des Dam-Gesetzes können Sie ein solches Abonnement jederzeit kündigen. Denken Sie nicht, dass Ihr Abonnement sofort endet, da es eine Kündigungsfrist von 1 Monat gibt.

Kündigungsprobleme

Werden Sie das Abonnement für Zeitungen und Zeitschriften selbst kündigen? In diesem Fall können Sie auf Probleme stoßen. Eine Zeitung oder Zeitschrift kann weiterhin von Ihrem Konto abbuchen, obwohl Sie bereits eine Kündigungsbestätigung erhalten haben. In diesem Fall sollte auch eine Lastschrift gestoppt werden. Fragen Sie sich, was Sie tun können, um dieses Problem zu lösen? Hier erfahren Sie alles über Lastschriften und wie Sie sie kündigen können.

Die Fortsetzung einer Lastschrift nach Kündigung eines Abonnements ist nicht das einzige Problem, dem Sie beim Kündigen von Zeitungen und Zeitschriften begegnen können. Es kann zum Beispiel auch lange dauern, bis Ihre Kündigung bearbeitet wird. Es kann sogar passieren, dass eine Kündigung überhaupt nicht bearbeitet wird. Sie reduzieren die Chancen darauf, indem Sie den Kündigungsservice von Kündigen.de nutzen.

Häufig gestellte Fragen zur Kündigung einer Zeitung oder Zeitschrift

Wie funktioniert die Kündigung einer Zeitung oder eines Magazins über Kündigen.de?

Die Kündigung einer Zeitung oder eines Magazins über Kündigen.de ist ein Kinderspiel. Sie füllen Ihre Details aus, wählen, ob Sie die Entfernung von persönlichen Daten beantragen möchten, und unterschreiben den Brief. Kündigen.de sendet dann Ihren Kündigungsbrief.

Warum sollte ich eine Zeitung oder ein Magazin über Kündigen.de kündigen?

Sie können Zeitungen und Zeitschriften über Kündigen.de kündigen, weil Sie kaum Zeit und Mühe für die Kündigung benötigen. Wir senden Ihren Kündigungsbrief an eine Zeitung oder ein Magazin, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Wie vermeide ich Probleme bei der Kündigung einer Zeitung oder eines Magazins?

Sie können Probleme bei der Kündigung einer Zeitung oder eines Magazins vermeiden, indem Sie den Kündigungsservice von Kündigen.de nutzen. Da wir wissen, welche Informationen eine Zeitung oder ein Magazin von Ihnen benötigt, senden wir Ihnen immer einen vollständigen Kündigungsbrief. So kann Ihre Kündigung ordnungsgemäß und schnell bearbeitet werden.

Was ist mit der stillschweigenden Verlängerung von Zeitungen und Magazinen?

Ein befristetes Abonnement einer Zeitung oder eines Magazins kann stillschweigend verlängert werden, wenn Sie es nicht mindestens 1 Monat vor Ende der Laufzeit kündigen. Abonnements von Zeitungen und Magazinen können jedes Mal für einen Zeitraum von 3 Monaten verlängert werden.

Was macht Kündigen.de mit meinen Daten?

Kündigen.de speichert Ihre Daten, wenn Sie den Abmeldeservice nutzen. Ihre Details werden nur für Ihre Kündigung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Daten von Personen, die nur den Kündigungsbrief herunterladen, werden noch in derselben Nacht von den Servern entfernt.

Wie ist die gesetzliche Kündigungsfrist für Zeitungen und Magazine?

Die gesetzliche Kündigungsfrist für Zeitungen und Magazine hängt vom Status Ihres Abonnements ab. Sie können ein befristetes Abonnement nicht vor Ablauf der Laufzeit kündigen. Offene Abonnements können jederzeit gekündigt werden, aber es gilt eine gesetzliche Kündigungsfrist von 1 Monat.

Das denken unsere Kunden über uns

Wir haben 4.421.562 Kündigungen vollzogen. Lesen Sie hier über die Erfahrungen einiger unserer Nutzer

10

Einfach und unkompliziert

Monika, Osterrönfeld

11.6.2023

10

Perfekt.

Katrin Apel, Kirchheim unter Teck

11.3.2023

10

Einfach und unkompliziert

Monika, Osterrönfeld

11.6.2023

10

Perfekt.

Katrin Apel, Kirchheim unter Teck

11.3.2023

9

Schnelles Handel, ich kann diese Dienstleistungsservice jederzeit weiter empfehlen. Danke

Maria , Wuppertal

6.3.2023

Lesen Sie alle BewertungenDies sind die Bewertungen unserer deutschsprachigen Nutzer

Kategorien

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

GreenOnline BV Geschäftsbedingungen