9.1 auf 7444 Bewertungen

Hilfsorganisationen kündigen

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Einfache und garantierte Kündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

100% Kündigungs Garantie

9.1 auf 7444 Bewertungen

Kiyoh

9.1 auf 7444 Bewertungen

Kiyoh

Neueste genutzte Kündigungen

Warum Kündigen.de?

  • icon_opzeggarantie.svg

    Kündigungsgarantie

  • icon_juridisch.svg

    Kostenlose Rechtshilfe

  • icon_company.svg

    Über 5480 Unternehmen

  • icon_veilig.svg

    Sicher


Ist die Organisation nicht aufgeführt? Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir die Organisation zu unserer Liste hinzufügen können.

Sind Sie Spender für wohltätige Zwecke, aber Sie möchten kein Geld mehr geben? Dann müssen Sie Ihr Abonnement für einen guten Zweck kündigen. Die meisten Menschen wissen einfach nicht, wie das Kündigen von Abonnements für wohltätige Zwecke funktioniert. Gilt dies auch für Sie? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf dieser Seite erklären wir Ihnen alles über das Kündigen von Abonnements für wohltätige Zwecke. Wir stellen die am häufigsten gekündigten Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de heraus und helfen Ihnen, Ihre Spende sofort zu stoppen.

Auf dieser Seite

Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de
Die beste Kündigungszeit für einen guten Zweck
Häufig gestellte Fragen zur Kündigung einer Wohltätigkeitsorganisation
So kündigen Sie einen Vertrag über Kündigen.de

Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de

Die Stornierung von Wohltätigkeitsorganisationen online kann schnell und einfach über Kündigen.de erfolgen. Jeden Tag nutzen unzählige Deutsche unseren Stornierungsservice für Wohltätigkeitsorganisationen. Neugierig auf die meist stornierten Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de? Wir listen sie unten für Sie auf.

Deutsches Rotes Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz arbeitet seit 1863 daran, humanitäre Hilfe zu leisten und Leiden zu lindern. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Sache bei. Möchten Sie Ihre Spende beenden? Dann müssen Sie Ihre Unterstützung für das Deutsche Rote Kreuz kündigen. Kündigen.de bietet Ihnen eine helfende Hand, um Ihre Spende heute zu beenden.

Deutsche Rote Kreuz kündigen →

Caritas

Caritas setzt sich seit 1897 dafür ein, Menschen in Not zu helfen und gegen Armut, Ausgrenzung und Ungerechtigkeit zu kämpfen. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Mission bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an Caritas kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei der Beendigung Ihrer Spende heute zu helfen.

Caritas kündigen →

Diakonie Deutschland

Die Diakonie Deutschland setzt sich seit 2007 dafür ein, soziale Dienste und Unterstützung für Menschen in Not unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit zu bieten. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Arbeit bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an Diakonie Deutschland kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen bei der Beendigung Ihrer Spende heute zu helfen.

Diakonie Deutschland kündigen →

SOS-Kinderdorf

SOS-Kinderdorf setzt sich seit 1949 dafür ein, gefährdete Kinder und Familien auf der ganzen Welt zu unterstützen. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Sache bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an SOS-Kinderdorf kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen bei der Beendigung Ihrer Spende heute zu helfen.

Sie SOS-Kinderdorf kündigen →

Deutsche Welthungerhilfe

Die Deutsche Welthungerhilfe (German Agro Action) setzt sich seit 1962 weltweit gegen Hunger und Armut ein. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihren Bemühungen bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an die Deutsche Welthungerhilfe kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen heute bei der Beendigung Ihrer Spende zu helfen.

Deutsche Welthungerhilfe kündigen →

UNO-Flüchtlingshilfe

Die UNO-Flüchtlingshilfe (UN Refugee Agency) unterstützt seit 1980 Flüchtlinge und Vertriebene weltweit. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihren Bemühungen bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an die UNO-Flüchtlingshilfe kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen heute bei der Beendigung Ihrer Spende zu helfen.

UNO-Flüchtlingshilfe kündigen →

Christoffel-Blindenmission

Die Christoffel-Blindenmission (CBM) setzt sich seit 1908 weltweit für Menschen mit Behinderungen ein, insbesondere für Blinde oder Sehbehinderte. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Sache bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an die CBM kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen heute bei der Beendigung Ihrer Spende zu helfen.

Christoffel-Blindenmission kündigen →

Brot für die Welt

Brot für die Welt setzt sich seit 1959 weltweit gegen Hunger und Armut ein, insbesondere für marginalisierte und benachteiligte Gemeinschaften. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihren Bemühungen bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an Brot für die Welt kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen heute bei der Beendigung Ihrer Spende zu helfen.

Brot für die Welt kündigen →

Kindernothilfe

Die Kindernothilfe setzt sich seit 1959 für Kinder und Jugendliche in Not ein, insbesondere in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Schutz. Jeder, der Geld an diese Wohltätigkeitsorganisation spendet, trägt zu ihrer Mission bei. Wenn Sie Ihre Unterstützung beenden möchten, müssen Sie Ihre Spende an die Kindernothilfe kündigen. Kündigen.de steht Ihnen zur Seite, um Ihnen heute bei der Beendigung Ihrer Spende zu helfen.

Kindernothilfe kündigen →

Die beste Kündigungszeit für einen guten Zweck

Wohltätigkeitsorganisationen buchen oft zu festgelegten Zeiten Geld von Ihrem Konto ab, wenn Sie Spender sind. Dies kann zum Beispiel am ersten oder letzten Tag des Monats geschehen. Deshalb möchten Sie wahrscheinlich wissen, wann der beste Zeitpunkt ist, um eine Wohltätigkeitsorganisation zu kündigen. Unten geben wir Ihnen Text und Erklärung über den besten Zeitpunkt für eine gute Kündigung.

Kündigungsprobleme

Es gibt ziemlich viele Menschen, die beim Kündigen von Wohltätigkeitsorganisationen Probleme haben. Dies passiert insbesondere, wenn Sie sich entscheiden, eine gute Sache selbst zu kündigen. Es ist dann wichtig, dass Sie die richtigen Informationen bereitstellen. Machen Sie das nicht? Dann kann eine Wohltätigkeitsorganisation Ihre Kündigung nicht bearbeiten. Diejenigen, die den Kündigungsservice von Kündigen.de nutzen, brauchen sich keine Sorgen zu machen. Bei uns profitieren Sie von einer 100%igen Kündigungsgarantie. Das bedeutet, dass wir garantieren, dass Ihre Kündigung ordnungsgemäß bearbeitet wird. Normalerweise geschieht dies sofort, aber etwas kann schiefgehen. Ist bei Ihrer Kündigung etwas schiefgelaufen? Dann arbeitet unser Anwalt kostenlos für Sie, um die Kündigung ordnungsgemäß zu bearbeiten.

Häufig gestellte Fragen zur Kündigung einer Wohltätigkeitsorganisation

Wie funktioniert die Kündigung über Kündigen.de?

Wenn Sie eine Spende über Kündigen.de kündigen möchten, navigieren Sie zunächst zur richtigen Seite. Geben Sie dann Ihre Daten ein, überlegen Sie, ob Sie einen Antrag auf Löschung Ihrer persönlichen Daten in das Schreiben aufnehmen möchten, und wählen Sie eine Versandart. Dann unterschreiben Sie Ihr Kündigungsschreiben und senden es über Kündigen.de.

Warum Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de kündigen?

Die Kündigung von Wohltätigkeitsorganisationen über Kündigen.de ist praktisch mühelos. Dies ist der Hauptgrund, sich für unseren Kündigungsservice zu entscheiden. Darüber hinaus profitieren Sie von unserer 100%igen Kündigungsgarantie. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Kündigung von einer Wohltätigkeitsorganisation korrekt bearbeitet wird.

Wie kann ich Probleme bei der Kündigung von Wohltätigkeitsorganisationen vermeiden?

Sie vermeiden Probleme bei der Kündigung für Wohltätigkeitsorganisationen, indem Sie den Kündigungsservice von Kündigen.de nutzen. Sollte Ihre Kündigung nicht ordnungsgemäß bearbeitet werden, wird unser Anwalt kostenlos für Sie tätig werden. So wird eine Kündigung trotzdem ordnungsgemäß bearbeitet.

Was ist die Kündigungsfrist für Wohltätigkeitsorganisationen?

Die meisten Wohltätigkeitsorganisationen in Deutschland arbeiten nicht mit einer Kündigungsfrist. Das hat den großen Vorteil, dass Sie eine Wohltätigkeitsorganisation jederzeit kündigen können. Wer heute nicht mehr für wohltätige Zwecke spenden möchte, kann innerhalb von Sekunden ein Kündigungsschreiben über Kündigen.de versenden.

Was macht terminate.nl mit meinen Daten?

Kündigen.de verwendet Ihre Daten nur, um das Kündigungsschreiben zu erstellen und um mit Ihnen über den Verlauf Ihrer Kündigung zu kommunizieren. Wenn Sie unseren Kündigungsservice nutzen, können wir Ihnen im Nachhinein eine Nachricht schicken, um Sie zu bitten, eine Bewertung zu schreiben. Wir werden Ihre Daten standardmäßig nach 6 Monaten aus unserer Datenbank löschen.

Muss ich den Kündigungsservice von Kündigen.de nutzen?

Nein, Sie sind nicht verpflichtet, den Kündigungsservice von Kündigen.de zu nutzen. Sie können auch einfach unser Kündigungsschreiben herunterladen. Damit sind keine Kosten verbunden. Nachdem Sie das Schreiben heruntergeladen haben, können Sie es selbst an eine Wohltätigkeitsorganisation senden. In diesem Fall kommen Sie nicht in den Genuss des Service und der Garantie von Kündigen.de.

So kündigen Sie einen Vertrag über Kündigen.de

Möchten Sie Ihren Vertrag kündigen? Das können Sie über Kündigen.de tun. Wenn Sie Ihr Abonnement über unsere Website kündigen, kostet Sie das nur wenig Zeit und Mühe. Nachfolgend lesen Sie, wie Sie Kündigen.de in 6 Schritten nutzen können.

Schritt 1: Finden Sie die Organisation, die Sie kündigen möchten

Die Kündigung eines Abonnements über Kündigen.de beginnt mit der Suche nach der richtigen Organisation. Geben Sie dazu einfach den Namen der Organisation, die Sie suchen, in das Suchfeld auf der Homepage ein. Erscheint der Name auf dem Bildschirm? Klicken Sie darauf, und Sie werden zur richtigen Seite weitergeleitet.

Schritt 2: Füllen Sie Ihre Daten aus

Sobald Sie auf der richtigen Seite der Organisation, die Sie suchen, gelandet sind, geben Sie Ihre Daten in die Vorlage auf der linken Seite ein. Um Ihren Vertrag kündigen zu können, müssen Sie die erforderlichen Felder in der Vorlage ausfüllen. Zumindest Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Postleitzahl, Ihren Wohnort, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse.

Schritt 3: Ob persönliche Daten gelöscht werden sollen oder nicht?

Unterhalb der Felder mit Daten können Sie das Kästchen 'Meine persönlichen Daten löschen' markieren. Wenn Sie diese Option wählen, wird Kündigen.de eine Aufforderung zur Löschung der persönlichen Daten in das Kündigungsschreiben aufnehmen.

Schritt 4: Wählen Sie eine Versandart

Bei einigen Unternehmen können Sie nur per Standardversand oder per Einschreiben kündigen, aber gelegentlich können Sie sich auch für eine der beiden Optionen entscheiden. Entscheiden Sie sich für ein Einschreiben? Dann profitieren Sie von der Kündigen.de 100%igen Kündigungsgarantie.

Schritt 5: Unterschreiben Sie Ihr Kündigungsschreiben

Nachdem Sie die oben genannten vier Schritte ausgeführt haben, ist Ihr Kündigungsschreiben fertig. Jetzt müssen Sie es nur noch unterschreiben. Klicken Sie dazu in das Feld mit dem blauen Stift unter "Mit freundlichen Grüßen". Daraufhin wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie Ihre Unterschrift hinzufügen können.

Schritt 6: Senden Sie Ihr Kündigungsschreiben

Nutzen Sie den Kündigen.de Versanddienst? Dann klicken Sie auf 'Meine Kündigung senden', nachdem Sie alle Schritte durchgeführt haben. Wenn Sie das Kündigungsschreiben selbst versenden möchten, klicken Sie auf das Download-Symbol unten rechts im Schreiben. Sie können Ihr Kündigungsschreiben kostenlos herunterladen. Bitte beachten Sie in diesem Fall, dass Sie für den Versand des Schreibens verantwortlich sind. Außerdem kommen Sie nicht in den Genuss unserer 100%igen Kündigungsgarantie, wenn Sie unseren Service nicht in Anspruch nehmen.

Das denken unsere Kunden über uns

Wir haben 4.421.562 Kündigungen vollzogen. Lesen Sie hier über die Erfahrungen einiger unserer Nutzer

10

Einfach und unkompliziert

Monika, Osterrönfeld

11.6.2023

10

Perfekt.

Katrin Apel, Kirchheim unter Teck

11.3.2023

10

Einfach und unkompliziert

Monika, Osterrönfeld

11.6.2023

10

Perfekt.

Katrin Apel, Kirchheim unter Teck

11.3.2023

9

Schnelles Handel, ich kann diese Dienstleistungsservice jederzeit weiter empfehlen. Danke

Maria , Wuppertal

6.3.2023

Lesen Sie alle BewertungenDies sind die Bewertungen unserer deutschsprachigen Nutzer

Kategorien

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

Direkte Online-Vertragskündigung

Geben Sie hier den Namen des Unternehmen ein

16.574 Kündigungen in den letzten 30 Tagen - 4.421.562 Kündigungen insgesamt

GreenOnline BV Geschäftsbedingungen