★★★★★
9.2 basierend auf 1297 Bewertungen Kiyoh

Faber Lotto kündigen

Jetzt Faber Lotto kündigen. Hier geht’s lang!

★★★★★
9.2 aus 10 basierend auf 1297 Bewertungen Kiyoh

Welche Kündigungsschreiben wurden soeben genutzt?

Warum Sie uns wählen sollten?

  • Kündigungsgarantie
  • Kostenlose Rechtshilfe
  • Über 7320 Unternehmen
  • Sicher

Meistgenutzten Kündigungsschreiben der letzten Woche

Faber Lotto kündigen - das funktioniert so ...

Faber Lotto kündigen

Möchten Sie bei Faber Lotto kündigen? Hier sind Sie richtig! Mit nur einem Klick können sie unser Onlineformular nutzen und ihren Faber Lotto Vertrag widerrufen. Da die Internetseite der Lotterie Ihnen bisher eher wenig Auskunft über die genauen Kündigungsfristen in den AGBs bereitstellt, versuchen wir Ihnen auf dieser Seite Klarheit zu verschaffen.

Kündigen mit einem Klick

Sie haben gerade keine Zeit sich die verschiedenen Kündigungsoptionen und Informationen durchzulesen? Kein Problem, nutzen sie doch einfach und sicher unseren Versandservice um ihren Vertrag bei Faber Lotto zu kündigen. Alles was sie dafür tun müssen ist folgendes:
Tragen sie die benötigten Daten in das obige Kündigungsschreiben ein und wir versendenden den ausgefüllten Kündigungsbrief für sie und kümmern uns um die Kündigung.
Oder sie verschicken das Kündigungsschreiben selbst:
Schritt :
Tragen sie die gefragten Daten in das obige Kündigungsschreiben ein und wir generieren automatisch den fertigen Kündigungsbrief für sie.
Schritt 2:
Laden Sie den Brief kostenlos herunter, unterschreiben Sie diesen und senden Sie ihn an die angegebene Adresse.
Achten sie jedoch immer darauf, dass sie eine schriftliche Kündigungsbestätigung von Faber Lotto erhalten, mit dem Hinweis das ihre Teilnahme stoppt.

Faber Lotto Kündigen: Fristen und Vertragslaufzeiten

Während die Teilnahme an einer Spielgemeinschaft automatisch eine Vertragslaufzeit von einem Monat hat, können sie ihre Laufzeit in Wochen für Einzelscheine im Lotto- und Eurojackpot selbst festlegen. Falls sie sich für einen Dauerschein entschieden haben, können sie ohne weiteres tippen automatisch weiterspielen, was jedoch ihre Kosten schnell ansteigen lässt.
Wenn sie die Faber Lotterie beauftragen einen Spielschein mit Einzeltipps bei einer Lottogesellschaft einzulösen, können sie diesen nicht mehr widerrufen. Haben sie sich an einer Spielgemeinschaft beteiligt, können sie diesen Vertrag bis zum 14. Tag des Monats kündigen. Falls sie den Tag verpasst haben, verlängert sich ihr Abonnement automatisch um einen weiteren Monat. Auch wenn sie an einer kostenlosen Gewinnrunde teilgenommen haben, sollten sie sicherstellen, dass sie dieses kündigen. Faber Lotto kündigen können sie entweder telefonisch oder schriftlich - per Post, E-Mail oder Fax. Für die Kündigung werden Ihnen keine weiteren Kosten berechnet.

Über Faber Lotto

Die in Bochum sitzende Faber Lotto-Service GmbH wurde von Norman Faber in den 1970er Jahren gegründet. Sie ist Mitglied des deutschen Lotterieverbandes und staatlich lizenziert. Seit 2008 können sie bei der Faber Lotto online spielen. Der Service der Lotterie besteht darin, dass ihre Lottoscheine bei verschiedenen Lottogesellschaften einreicht werden. Um den Online-Service der Lotterie zu nutzen, erstellen sie ein SSL-verschlüsseltes Konto mit Benutzernamen und Passwort. Durch die SSL-Verschlüsselung sind ihre Daten nicht zugänglich zu Dritten oder unbefugten. Obwohl die Nutzung von Smartphones und Tablets in den letzten Jahren zugenommen hat, bietet Faber Lotto keine App an. Trotzdem können sie die Seite relativ problemlos auf ihrem mobilen Gerät nutzen.

Faber Lotto Service

Im Vergleich zu anderen Lotterien werden für Faber Lotto als Vorteil niedrige Bearbeitungsgebühren genannt. Als Nachteil gelten, untern andrem, die vergleichsweise kurzen Laufzeiten der Tippscheine.
Als weiterer Kritikpunkt gilt die relativ geringe Auswahl an Lotterien, bei denen sie tippen können. Durch die Faber Lotterie können sie bei den zwei größten Lotterien Deutschlands, dem LOTTO 6aus49 und Eurojackpot, zu vergelichbar niedrigen Tippscheingebühren teilnehmen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit bei NKL und SKL zu spielen. Außerdem bietet ihnen Faber Lotto die Lottoscheine als Systemschein oder Quicktipp an und neben Einzelscheinen können sie auch an einer Gewinngemeinschaft teilnehmen. Dieses Gemeinschaftsspiel zeichnet die Faber Lotterie von vielen anderen Lotterien aus. Das Prinzip der Spielgemeinschaft besteht darin, dass sie nicht gegeneinander spielen sondern untereinander. Das bedeutet, dass sie mit anderen Spielern gemeinsam an mehreren Lottoscheinen beteiligt sind. Dadurch sind sie zwar an mehreren Spielen beteiligt, was die Gewinnchance erhöhen könnte, andererseits sinkt auch ihre maximale Gewinnsumme.

Faber Lotto Erfahrungen

Ihren Vertrag bei Faber Lotto zu kündigen scheint eigentlich relativ einfach -telefonisch oder postalisch- möglich, jedoch sind die Kündigungsfristen nicht allzu klar auf der Internetseite zu finden und lediglich das grundsätzliche Widerrufsrecht wird in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erwähnt.
Des weiteren beklagten sich Kunden im Internet, dass ihre telefonische Kündigung nicht erfolgreich in Kraft trat. So berichtet J. Magnum, dass er nach der Teilnahme an einer kostenlosen Gewinnrunde direkt telefonisch kündigte und dies auch bestätigt wurde. Dennoch buchte Faber Lotto Geld für die folgende Ziehung von seinem Konto ab. Außerdem hat das Unternehmen ein eher schlechtes Image in den Medien, was laut Erfahrungsberichten an den intransparenten Kündigungsbedingungen als auch der schwer nachvollziehbaren Preisgestaltung läge.

Seriösitat

Im Sommer 2019 leistete sich die Faber Lotto eine große Panne, die lediglich durch einen kleinen Zahlendreher entstand, berichtet merkur.de. In der kostenfreien Kundenzeitschrift “Rubbellotto” des Unternehmens hat man jeden Monat die Chance 1500 Euro zu gewinnen, wenn man ein Rubbellos per Werbebrief anfragt. In der Januar-Ausgabe des Heftes hatte ein Mitarbeiter von Faber Lotto versehentlich die Zahl 16 statt 15 in einer Reihe platziert. Diese Gewinner-Zahlenkombination 6-8-10-16 stand dann auf hunderten Rubbellosen. Der Fehler fiel jedoch erst auf, als sich Kunden beschwerten, wodurch die Seriosität des Unternehmens stark in Frage geriet. Immerhin bot Faber Lotto eine Entschädigung von 100 Euro an, doch viele Kunden forderten die gesamte Gewinnsumme. Im Interview mit Stern Online erklärte Firmenchef Norman Faber schließlich, es sein eine “Frage der Ehre” und “Keinem der eigentlich irrtümlichen Gewinner soll das Glücksgefühl, ein Gewinner zu sein, verdorben werden”.

Kündigungsgründe

Sind sie sich noch nicht sicher ob sie bei Faber Lotto kündigen möchten? Wir nennen ihn mal ein paar oft genannte Kriterien. Als Hauptgrund wird natürlich immer ihr ausgegebenes Geld genannt, gegenüber der sehr niedrigen Gewinnchance. Vielleicht probieren sie nun schon seit einer Weile den großen Glücksgriff zu machen, doch es will einfach nicht klappen. Ein Tippschein alleine kostet nicht viel, doch schnell können die Kosten in die Höhe steigen. Überlegen sie sich also, wie viel Geld sie im Falle einer Kündigung sparen könnten. Außerdem lohnt es sich vielleicht mal einen Blick auf Lotterie Vergleichsportale zu werfen. Neben unterschiedlichen Preisen bieten andere Anbieter vielleicht ein Glücksspiel an, dass besser zu ihnen passt.

Meistgenutzte Kündigungsschreiben


Weitere Unternehmen


Alle Unternehmen in dieser Branche: Lotterie

Erstellen Sie nun Ihr kostenloses Faber Lotto Kündigungsschreiben

Faber Lotto Telefonnummer und Adresse