★★★★★
9.2 basierend auf 1318 Bewertungen Kiyoh

O2 (Handyvertrag) kündigen

Jetzt O2 (Handyvertrag) kündigen. Hier geht’s lang!

★★★★★
9.2 aus 10 basierend auf 1318 Bewertungen Kiyoh

Welche Kündigungsschreiben wurden soeben genutzt?

Warum Sie uns wählen sollten?

  • Kündigungsgarantie
  • Kostenlose Rechtshilfe
  • Über 7320 Unternehmen
  • Sicher

Meistgenutzten Kündigungsschreiben der letzten Woche

O2 (Handyvertrag) kündigen - das funktioniert so ...

O2 kündigen- Alles was Sie wissen müssen

O2 ist ein Telekommunikationsunternehmen mit dem Sitz in München, Deutschland. Die Telefónica Deutschland Holding ist Teil einer Tochtergesellschaft von Telefónica. Über die Tochtergesellschaft vertreibt das Unternehmen Mobilfunk-und Festnetzanschlüsse in Deutschland- unter dem Namen O2. O2 liegt hinter Vodafone auf Platz 2 in Deutschland, noch vor Telekom Deutschland (nach Anschlusszahlen). Anfang 2016 war O2 in den Nachrichten, weil ein Kunde daran gehindert wurde, seine Kündigung auszusprechen- Wir helfen Ihnen aber dabei!

O2 Handyvertrag kündigen

Sie möchten Ihren Handyvertrag bei O2 kündigen? Bei O2 richtet sich die Kündigungsfrist nach der Vertragslaufzeit. Die für Sie gültige Kündigungsfrist entnehmen Sie Ihren Vertragsunterlagen. Wir haben hier alle wichtigen Kündigungsbedingungen für Sie zusammengefasst.

Ihr O2 Kündigungsschreiben

Hier gelangen Sie direkt zum für Sie fertig voradressierten O2-Kündigungsschreiben. Sie müssen nur noch Ihre Angaben eintragen und das Kündigungsschreiben wird automatisch für Sie angepasst. Laden Sie das Kündigungsschreiben herunter, unterschreiben Sie es und senden Sie den Brief an die angegebene Adresse.

O2 Kündigungsfrist

Der Vertrag kann jederzeit unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Die O2 Kündigungsfrist und alle wichtigen Kündigungsbedingungen können Sie Ihrem Vertrag entnehmen, oder auf “Mein O2” nachlesen. Dort finden Sie alle Informationen zur O2 Kündigung. Es gilt aber: Bei einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten, beträgt die Kündigungsfrist 14 Tage bis zum Ende des Kalendermonat. Bei einem Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten gilt eine Frist von 1 Monat. Sollten Sie einen Vertrag ohne Laufzeit haben, können Sie mit 30 Tagen Kündigungsfrist Ihren O2 Vertrag kündigen. Bei 24-Monatsverträgen gilt hier eine Kündigungsfrist von drei Monaten.

Automatische Vertragsverlängerung

Wie bei vielen anderen Unternehmen, gilt bei O2 auch die automatische Vertragsverlängerung. Das heißt, sollten Sie Ihre O2 Vertrag kündigen wollen, aber Sie halten nicht die Kündigungsfristen ein, verlängert sich der Vertrag um weitere 12 Monate. Behalten Sie also immer die Kündigungsfristen im Auge.

O2 Kündigungsvormerkung

Bei O2 können Sie mit der Kündigungsvormerkung sicher gehen, dass Sie Ihre Kündigungsfrist nicht verpassen. Nach der Vormerkung können Sie Ihren Vertrag innerhalb eines Zeitraums von 10 Tagen telefonisch kündigen. Um eine Kündigung vorzumerken, rufen Sie „Mein O2“ auf und gehen Sie auf den Punkt "Kündigung vormerken". Folgen Sie den Schritten, dann müssen Sie nur noch einmal bei O2 anrufen und bestätigen, dass Sie wirklich Ihren O2 Vertrag kündigen möchten. Kündigen Sie telefonisch, werden Sie allerdings mit dem O2 Kundenservice in Verbindung gesetzt, der versuchen wird, sie von Ihrer O2 Kündigung abzuhalten, indem Sie neue Angebote vorgestellt bekommen oder bessere Vertragsbedingungen. Wir raten immer schriftlich und per Einschreiben zu kündigen.

O2 kündigen- Per Fax

Sie können Ihren O2 Mobilfunk Vertrag per Fax kündigen indem Sie das Kündigungsschreiben mit Angabe Ihrer Rufnummer und Unterschrift (bzw die des Vertragsinhabers) an folgende Faxnummer senden: 01805 - 57 17 66.
Sie zahlen 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, bzw. max. 0,42 €/Min. von Ihrem Mobiltelefon.

O2 kündigen- Per Post

Sie können auch per Post Ihren O2 Vertrag kündigen. Schicken Sie dazu Ihre Kündigungsschreiben an:
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg
Geben Sie an, welche Rufnummer zu kündigen ist und unterschreiben Sie das Schreiben, bzw lassen Sie es von Vertragsinhaber unterschreiben.

O2 kündigen- Per Mail

Sie können Ihren Vertrag nicht per Mail kündigen. Wenn Sie O2 kündigen möchten, tun Sie dieses per Post oder Fax (siehe oben).

Außerordentliche O2 Handyvertrag Kündigung

Ein Sonderkündigungsrecht gibt es nur in wenigen Fällen: Wenn zum Beispiel der Preis steigt, können Sie ohne dies akzeptieren zu müssen den Vertrag beenden. Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht auf eine vorzeite Kündigung Ihres O2 Handyvertrags. Sie haben das Recht auf eine Sonderkündigung, wenn folgende Fälle eintreten:

  • O2 verursacht Probleme, wie zum Beispiel Sperrung Ihres Anschlusses, Ihre Rufnummernportierung wurde nicht durchgeführt oder dauerhafte Verbindungsstörungen treten auf
  • Ihre Mobilfunkrechnung ist fehlerhaft
  • Sie wurden nicht über eine Preiserhöhung Ihres Vertrags informiert
  • Der Vertragsinhaber ist verstorben
  • Trotz widerrufener Einzugsermächtigung wird von Ihrem Konto abgebucht
  • Sie ziehen ins Ausland: Ein Sonderkündigungsrecht gibt es in diesem Fall nicht, allerdings können Sie auf Kulanz von O2 hoffen
  • Ihr Handy ist defekt und wird nicht repariert, obwohl Sie dieses über einen kombinierten Vertrag gekauft haben
Sollten Probleme mit Ihrem Vertrag oder mit Ihrer Verbindung auftreten, geben Sie O2 die Chance, die Probleme zu beheben. Geben Sie O2 möglichst schnell Bescheid. Sollten die Probleme nach 2-3 Wochen nicht behoben sein, oder sollte O2 nicht reagieren, haben Sie das Recht Ihren O2 Vertrag vorzeitig zu beenden.

O2 Vertrag stilllegen

Es ist möglich, einen O2 Mobilfunkvertrag still zu legen, wenn Sie den Vertrag für eine gewisse Zeit nicht nutzen können. Sie müssen dann nicht direkt Ihren O2 Vertrag kündigen. Allerding gelten dafür die folgenden Voraussetzungen:

  • Ihr O2 Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten
  • Ihr O2 Vertrag besteht seit mindestens 6 Monaten
  • Die Dauer der Stilllegung beträgt 2-12 Monate innerhalb Ihrer Mindestvertragslaufzeit.
  • Sie haben eine gültige deutsche Bankverbindung und für diese liegt eine Einzugsermächtigung vor
  • Sie haben keine ausstehenden Rechnungen
  • Sie beantragen die Stilllegung spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Beginn

Zusätzlich wird ein amtlicher Nachweis über Ihre Abwesenheit benötigt. Sobald Sie alle Bedingungen erfüllen, können Sie die Vertragsstilllegung über die “Mein O2” app beantragen, oder laden Sie das dafür zur Verfügung stehende Formular online herunter. Für die Vertragsstilllegung wird einmalig 29,99 € berechnet, allerdings werden die Grundgebühren während des Zeitraumes der Stilllegung nicht berechnet.

Nach Ihrer O2 Kündigung: Rechnungen einsehen

Nachdem Sie O2 kündigen können Sie noch 90 Tage nach Ihrer O2 Kündigung in Mein O2 Ihre Rechnungen einsehen und herunterladen. Dafür müssen Sie sich allerdings für Mein O2 registrieren, bevor Sie Ihren O2 Vertrag kündigen.

Meistgenutzte Kündigungsschreiben


Weitere Unternehmen


Alle Unternehmen in dieser Branche: Handyverträge

Erstellen Sie nun Ihr kostenloses O2 (Handyvertrag) Kündigungsschreiben

O2 (Handyvertrag) Telefonnummer und Adresse